Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele
Link Us Kniffel Zum Portal Zur Startseite

*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Signtags » "Leise rieselt der Schnee" von Gisi (Abschluss-Tut aus dem PI-Lernkurs) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
annimausi78 annimausi78 ist weiblich
*Rahmen-Mausi*




Treue Sterne
Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.


Dabei seit: 25 Jul, 2009
Beiträge: 12796

Guthaben: 455215 PF

Aktienstand: 80 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

erhalten : 82
ausgegeben : 77


: 46


Herkunft: Au in der Hallertau
Name: Anja
Sternzeichen:
Alter: 39
Betriebssystem: Windows 10
Pixelprogramm: PI X3 und PSP X3
Stuff4Uonly: ja
Land:
Anmeldung: PI macht Spass !!!! Und nun will ich auch PSP lernen

Themenstarter Themenstarter

"Leise rieselt der Schnee" von Gisi (Abschluss-Tut aus dem PI-Lernkurs) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Leise rieselt der Schnee




Ich versichere, dass dieses Tutorial aus meiner eigenen Phantasie entstanden ist und jede Ähnlichkeit mit einem anderen Tutorial rein zufällig und nicht beabsichtigt ist!
Das Tutorial habe ich mit PI X3 erstellt, aber es sollte kein Problem sein es auch mit anderen Versionen nach zu arbeiten.
Geschrieben am 19.11.2012


Das Tutorial unterliegt meinem Copyright ©Gisi
Material!
Du benötigst eine schöne Tube, meine ist von




suche dir das Päckchen K4- Fairy-2012 und 4 schöne Hintergrund-Bilder!

Diese Hintergrund-Bilder sind von mir, du darfst sie gerne benutzen!







Die Filter:
Graphics Plus-Cross Shadow
Penta.com-VTR 2 Standardeinstellung
FM Tile Tools - Blend Emboss Standardeinstellung
Filters Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - 3D Glass Frame 3
VDL Adrenaline - Snowflakes

Filter bekommst du hier:



Dann brauchst du noch den GIF- Animator. Falls du ihn nicht aus einer älteren Version hast, kannst du dir im Netz eine Testversion laden!

Hast Du alles zusammen, dann geht´s los!

Als erstes machen wir den Hintergrund.

Schritt 1
Leinwand öffnen: 558 - 458 in weiß.
Suche dir eine helle und eine dunkle Farbe aus, ich habe hier 970830 hell - 6B0521 dunkel genommen.
Bearbeiten: Füllen - Farbverlauf - übernimm die Einstellungen




Gehe auf Effekt: Füllungen und Texturen-Texturfilter



Nun auf OK, es geht ein Fenster auf, Aktuellen Effekt auf Bild anwenden, klicken fertig.

Schritt 2
Einstellen: Arbeitsfläche erweitern - 1 Pixel schwarz ( Haken rein bei Seiten gleichmäßig erweitern )
Einstellen: Arbeitsfläche erweitern - 20 Pixel in deiner dunklen Farbe.
Nun das Standard-Auswahlwerkzeug öffnen: Zauberstab Werkzeug - klicke in die erweiterten Pixel
Auswahl: In Objekt umwandeln
Auswahl bestehen lassen
Nun gehe auf Effekt: Graphics Plus - Cross Shadow mit den Einstellungen:




Auswahl bestehen lassen!
Nun wieder Effekt: penta.com - VTR2 Standardeinstellung, von oben LD 26, LW 0, C 169, G 0
Auswahl bestehen lassen!
Nun gehe auf Web: Schaltflächendesigner - Jede Form -




OK
Auswahl bestehen lassen!
Rechtsklick - Schatten:
Schatten Haken rein - dann das ( 5.Kästchen von links ) - Rundumschatten - Standardeinstellung
Auswahl bestehen lassen!
Gehe nun auf Verformwerkzeug: Schloss auf - 558 Pixel breite und 458 Pixel hoch - verkleinern.
Rechtsklick -Ausrichten - Mitte.
Auswahl bestehen lassen!
Stelle nun im Ebenenmanager die Transparenz auf 11 -




Klick nun im Ebenenmanager das Basisbild an - Leertaste drücken - nun ist die Auswahl aufgehoben - rechtsklick - alles Einbinden.
So sollte Dein Bild nun aussehen.




Schritt 3
Male dir eine schöne Wolke!
(falls du ein älteres Programm hast, kannst du deine Wolke auch mit dem Stempelwerkzeug,
oder mit dem Partikelstift malen,
aber achte darauf dass du als Objekt malst,
denn sonst kannst du deine Wolke nicht verschieben wie du es möchtest,
den Partikelstift findest du in der Werkzeugleiste - Pinsel)

Wolke malen mit dem Wolkenstift:
siehe mein Vorschaubild - und die Einstellungen:



Es ist wichtig, dass du deine Wolke als Objekt malst, denn dann kannst du sie verschieben, wie du es möchtest!
Gehe auf Wahlwerkzeug:
Es geht ein kleines Fenster auf!
Mit diesem Schritt verlassen Sie den Modus Als Objekt malen.
Möchten Sie fortfahren? Klick auf Ja!

Schritt 4
Öffne nun deine Tube und verkleinere sie.
Bearbeiten: Kopieren
Bearbeiten: Einfügen als Objekt und setze den Engel auf deine Wolke (Vorschaubild) (schärfen nicht vergessen).

Schritt 5
Öffne deine Hintergrundbilder 1, 2, und 3.
Bearbeiten: Kopieren
Bearbeiten: Einfügen- Als Objekt
Verformwerkzeug: verkleinere deine Bilder auf eine Größe von -
165 Pixel breit und 124 Pixel hoch - nachschärfen nicht vergessen!
Ordne sie so an wie auf meinem Vorschaubild.
Öffne nun die Trickkiste - Archive




Wende diese Maske auf die unteren 3 Bildern an.
Rechtsklick: achte darauf, dass ein Haken bei "In Maske einpassen" ist!
Doppelklick auf die Maske.
Nun klicke Bild 1 an dann mit der Strg Taste Bild 2 & 3 aktivieren - rechtsklick - Ausrichten - Vertikal zentrieren.

Schritt 6
Erstelle nun die Schrift, ich habe die Schrift
Arian in der Größe 24 - Fett - Farbe E6D7B6 genommen,
erstelle einen Text deiner Wahl,
richte sie so aus wie auf dem Vorschaubild.
Klick auf Bild 1 und (Strg-Taste) der darüber liegenden Schrift.
Rechtsklick - Als Einzelobjekt einbinden, dieses mache nun auch mit Bild 2 und Bild 3.

Schritt 7
Öffne nun dein 4. Bild.
Bearbeiten: Kopieren
Bearbeiten: Einfügen - Als Objekt
Verformwerkzeug: verkleinere dein Bild auf eine Größe von -
165 Pixel breit und 124 Pixel hoch - nachschärfen nicht vergessen!
Ordne es so an wie auf dem Vorschaubild.

Schritt 8
Nun öffne dein Pfad- Zeichenwerkzeug:
Umriss-Zeichenwerkzeug aktivieren: mit den Einstellungen:




Ziehe nun einen Rahmen um dein Bild
Auswahl bestehen lassen!
Effekt: Filters Unlimited - Buttons & Frames -3D Glass Frame 3 - Standardeinstellung.
Auswahl bestehen lassen!
Effekt: FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.
Auswahl bestehen lassen!
Rechtsklick: Schatten - Rundumschatten - Tranzparenz: auf 10!
Klick nun in dein Basisbild und die Auswahl ist aufgehoben!

Schritt 9
Aktiviere dein Rahmenbild (nicht den Rahmen sondern das Bild) im Ebenenmanager: rechtsklick-duplizieren.
Rechtsklick - Anordnen- nach hinten.
Das machst du noch zweimal, so dass du 4 gleiche Bilder hast.
Nun füge noch dein Wasserzeichen und das Copyright Deiner Tuben ein.
Aktiviere im Ebenenmanager dein Wasserzeichen, das Copyright deiner Tube, den Engel und die Wolke:
Rechtsklick - als Einzelobjekt einbinden!

Schritt 10:
Jetzt ist es an der Zeit das du die Objekte in deinem Ebenenmanager umbenennst!
Aktiviere: ( fange am besten oben an) das oberste Objekt-
Klick in das kleine weiße Feld - und schreibe Objekt Eingebunden, so gehst du nun immer ein Objekt tiefer!




Das ist wichtig für die Animation.

Schließe die Augen von Schnee 2- 3- 4
Aktiviere nun Schnee 1 (Auge ist auf) gehe auf
Effekt: VDL Adrenaline - Snowflakes mit den Einstellungen




Aktiviere nun Schnee 2 - Auge öffnen!
Effekt: VDL Adrenaline - Snowflakes mit den Einstellungen




Aktiviere nun Schnee 3 - Auge öffnen!
Effekt: VDL Adrenaline - Snowflakes mit den Einstellungen




Aktiviere nun Schnee 4 - Auge öffnen!
Effekt: VDL Adrenaline - Snowflakes mit den Einstellungen




Schließe nun die Augen der Objekte von:




Gehe oben in der Leiste auf Datei:
Speichern unter - Fertig für Gif Animator - (Dateityp:UFO)


geht gleich weiter...








01 Dec, 2012 10:59 24 annimausi78 ist offline Email an annimausi78 senden Beiträge von annimausi78 suchen Nehmen Sie annimausi78 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: belitz.anja@yahoo.de
annimausi78 annimausi78 ist weiblich
*Rahmen-Mausi*




Treue Sterne
Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.


Dabei seit: 25 Jul, 2009
Beiträge: 12796

Guthaben: 455215 PF

Aktienstand: 80 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

erhalten : 82
ausgegeben : 77


: 46


Herkunft: Au in der Hallertau
Name: Anja
Sternzeichen:
Alter: 39
Betriebssystem: Windows 10
Pixelprogramm: PI X3 und PSP X3
Stuff4Uonly: ja
Land:
Anmeldung: PI macht Spass !!!! Und nun will ich auch PSP lernen

Themenstarter Themenstarter

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schritt 11

1. Öffne nun den Gif Animator:
2. Bestehende Bilddatei Öffnen - gehe in deinen Ordner und öffne die Datei - Fertig für Gif Animator.
3. Klick auf Bild 1 - rechtsklick - Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schrift - Leise rieselt.

Ab jetzt immer die Augen offen lassen, außer ich beschreibe schließen!!!

4. Bild verdoppeln: Augen öffnen von Rahmen und Schnee 1
5. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 2
6. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 3
7. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 4
Nun hast du 6 Bilder und weiter geht´s!

8. Bild 6 verdoppeln: schließe die Augen von Schnee 2, 3, 4
und öffne das Auge von Objekt 1
9. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 2
10. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 3
11. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 4

Nun hast du 10 Bilder und weiter geht´s!

12. Bild 10 verdoppeln: schließe die Augen von Schnee 2, 3, 4 und öffne das Auge von Objekt 2
13. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 2
14. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 3
15. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 4

Nun hast du 14 Bilder und weiter geht´s!

16. Bild 14 verdoppeln: schließe die Augen von Schnee 2, 3, 4 und öffne das Auge von Objekt 3
17. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 2
18. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 3
19. Bild verdoppeln: Auge öffnen von Schnee 4

Nun hast du 18 Bilder und weiter geht´s!

Jetzt stellst du die Bildeigenschaften ein!

20. Klick auf Bild 2: Rechtsklick - Bildeigenschaften - stelle die Verzögerungszeit auf 110 - OK
21. Klick auf Bild 18: Rechtsklick - Bildeigenschaften - stelle die Verzögerungszeit auf 130 - OK
22. Klick auf die restlichen Bilder, (nicht Bild 2 und 18) mit gehaltener Strg Taste!
Rechtsklick: Bildeigenschaften - stelle die Verzögerungszeit auf 60 - Ok

23. Klick nun auf Vorschau und wenn dir die Animation gefällt, (du kannst natürlich auch mit den Werten der Animation ein bisschen spielen bis es dir gefällt)
Klick, oben in der Leiste, auf Datei: Speichern unter - GIF-Datei -Leise rieselt der Schnee!

So, nun sind wir fertig!

Ich hoffe dass euch dieses Tutorial Spaß gemacht hat!








01 Dec, 2012 10:59 34 annimausi78 ist offline Email an annimausi78 senden Beiträge von annimausi78 suchen Nehmen Sie annimausi78 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: belitz.anja@yahoo.de
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Signtags » "Leise rieselt der Schnee" von Gisi (Abschluss-Tut aus dem PI-Lernkurs) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4862 | prof. Blocks: 250 | Spy-/Malware: 143464
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH