Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele
Link Us Kniffel Zum Portal Zur Startseite

*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PSP Tutorials » PSP Signtags » "Halloween" von Elfentanz (Abschlussaufgabe PSP-Kurs) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bianca Bianca ist weiblich
*Chaos-Maus*




Treue Sterne
Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.


Dabei seit: 25 Jul, 2009
Beiträge: 5591

Guthaben: 477161 PF

Aktienstand: 80 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

erhalten : 19
ausgegeben : 4


: 18


Herkunft: Augschburger Gegend
Name: Bianca
Sternzeichen:
Alter: 31
Betriebssystem: Windows XP
Pixelprogramm: PSPX
Stuff4Uonly: Nein
Kamera: Samsung PL 100
Land:
Anmeldung: weil das hier inzwischen mein zweites Zuhause ist.....achja, und nebenbei bastel ich auch gern mit PSP...;-)

Themenstarter Themenstarter

"Halloween" von Elfentanz (Abschlussaufgabe PSP-Kurs) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Abschlussaufgabe PSP von elfentanz
Signtag/Ani „Halloween“





Ich habe das Tutorial am 13.10.2014 für PSP X5 selber geschrieben, es stammt aus meiner eigenen Idee. Es ist mit Sicherheit auch mit anderen PSP-Versionen nachzubasteln.
Zum besseren Verständnis habe ich daher bei gravierenden Unterschieden in den einzelnen PSP-Versionen die entsprechende Anwendung in Klammern ( ) dazugeschrieben.

Das © liegt bei mir, Elfi P. (elfentanz).
Ähnlichkeiten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Zubehör:
2 schöne Halloween-Tuben, meine stammen von http://leilana.de
Filter: Graphics plus – Cross Shadow
eine passende Schrift (z.B. Halloween Spider)

Programme
PSP
AnimationsShop

Wenn Du alles beisammen hast, können wir beginnen.


Schritt 1:
Öffne Deine Tuben und suche Dir eine helle Vordergrundfarbe (VF) und eine dunkle Hintergrundfarbe (HF) aus,
meine sind VF = #bea09f / HF = #776866 und
erstelle folgenden Farbverlauf (Stil: strahlenförmig – Winkel 0 – Wiederholungen 3, Haken bei Umkehren, Mittelpunkt horizontal sowie vertikal 50):





Schritt 2:
Öffne eine neue transparente Leinwand (Datei – neu) von 500 x 500 pxl und fülle sie mit Deinem Farbverlauf

Schritt 3:
Verkleinere Deine 1. Tube auf eine Höhe von maximal 345 pxl.
- nachschärfen nicht vergessen -
kopiere sie (Bearbeiten -> kopieren) und füge sie in Dein Bild als neue Ebene ein (Bearbeiten -> einfügen als neue Ebene). Verschiebe sie mit Deinem Verschiebungswerkzeug etwas nach unten, links.
Dupliziere diese Ebene (Rechte Maustaste im Ebenen-Manager -> duplizieren) und schließe das Auge des Duplikats.

Schritt 4:
Verfahre mit deiner 2. Tube genauso wie in Schritt 3 beschrieben, setze sie aber etwas versetzt zu Deiner 1. Tube nach rechts oben (s. mein Vorschaubild).
Dupliziere auch diese Ebene und schließe das Auge des Duplikats.
Binde die Ebenen sichtbar ein (Ebenen -> Zusammenführen -> sichtbare zusammenfassen).


Schritt 5:
Effekte -> Textureffekte -> Antikes Mosaik mit folgenden Werten:

Anzahl der Spalten bzw. Zeilen 70 (symmetrisch), Steinchendeckfähigkeit 90 %, Fugenbreite 10, Fugendeckfähigkeit 70 %




Schritt 6:
Effekte – Graphics plus – Cross Shadow mit folgenden Werten: alle Werte auf 50 bis auf Brightness = 175.





Schritt 7:
Öffne die Augen Deiner Duplikate,
markiere Deine 1. Tube und gebe ihr folgenden Schlagschatten (Effekte -> 3D-Effekte -> Schlagschatten): 1/1/70/10.
Wiederhole den Schlagschatten, aber mit den Werten -1/-1/70/10.




Schritt 8:
Markiere die Ebene Deiner 2. Tube und wiederhole Schritt 7.
Fasse die Ebenen sichtbar zusammen.


Schritt 9:
Auswahl -> Alle auswählen.
Auswahl -> Auswahl ändern -> verkleinern mit dem Wert 5.
Auswahl -> Umkehren
Neue Rasterebene – fülle die Auswahl mit Deiner Hintergrundfarbe (HF).
Lasse die Auswahl bestehen.
Effekte -> 3D-Effekte – Innenfase mit folgenden Werten (s. Screen)




Auswahl aufheben. Sichtbare Ebenen zusammenfassen.

Schritt 10:
Dupliziere die Basisebene, lasse die obere Ebene markiert.
Bild -> Größe ändern: Pixelgröße 450 Pxl., nimm den Haken bei „Größe aller Ebenen anpassen“ raus (s. Screen), dann bestätige mit o.k.




Das verkleinerte Bild dürfte nun mittig sein, ansonsten geh auf Objekte -> ausrichten -> Leinwandmitte.

Schritt 11:
Wechsel auf die Basisebene,
Einstellen (Anpassen) -> Unschärfe -> Unschärfe.
Einstellen(Anpassen) – Bildrauschen hinzufügen/entfernen -> Hinzufügen mit den Werten: 22/Gaußscher Wert/monochron.




Schritt 12
Setze nun den ©-Hinweis und Dein WZ
Sichtbare Ebenen zusammenfassen

Schritt 13
Nun folgt der Text, den wir anschließend animieren wollen.
Dazu benötigen wir 2 Farben für die Schrift, eine dunkle Farbe (meine ist schwarz) und eine leuchtende Farbe, die zu Deinem Bild passt (meine ist orange #fd901d).
Gehe dazu auf das Textwerkzeug, Farbe egal, suche eine passende Schriftart aus, bei mir ist es „Halloween Spider“, mit folgenden Einstellungen:
Ausrichtung linksbündig, Strichstärke 0, Einstellen als „Auswahl“ (s.Screen).





Schritt 14 - Text
Schreibe nun Deinen Text.
Klicke kurz mit der linken Maustaste in die „Vektor-Ebene“, aus dieser Ebene wird eine „Raster-Ebene“ und eure Schrift wandelt sich in eine Auswahl um (bei kleineren PSP-Versionen ist das nicht notwendig, denn es wandelt sich automatisch in die Raster-Ebene um).
Lasse die Auswahl bestehen.

Schritt 14.1
Nun wollen wir diese noch in Form bringen.
Gehe dazu auf Auswahl -> Auswahl bearbeiten. Die Auswahl färbt sich nun rot.
Mit dem „Objektauswahlwerkzeug“ (bei kleineren PSP-Versionen ist es das „Rasterverformungswerkzeug“) im Modus „Scheren“ ziehe die linke untere Ecke etwas nach unten, so dass die Schrift schräg verläuft (s. Screen) bis es Dir gefällt.




Beende die Bearbeitung der Auswahl wie folgt: Auswahl -> Bearbeiten (die rote Farbmarkierung verschwindet wieder).
Halte die Auswahl weiterhin.

Schritt 14.2.
Neue Raster-Ebene.
Gehe auf das Farbverlaufswerkzeug“ und fülle die Auswahl mit der leuchtenden Farbe (bei mir ist es orange)
Auswahl halten.
Neue Raster-Ebene, fülle diese Ebene mit Deiner dunklen Farbe (meine ist schwarz).
Auswahl aufheben.

Schritt 14.3
Markiere die untere Schriftebene (mit der leuchtenden Farbe) und gebe ihr folgenden Schlagschatten:
Effekt – 3D – Schlagschatten mit den Werten 1/1/100/3 – Farbe schwarz



Markiere die obere Schriftebene und gebe ihr den gleichen Schlagschatten (die Werte sind noch vorhanden), aber mit der leuchtende Farbe.


Schritt 15 - Animation.

Schritt 15.1
Schließe das Auge der obere Ebene, sichtbar sind nun noch die Basisebene und die Ebene mit der leuchtenden Schrift.
Bearbeiten –> Inhalte kopieren -> alle Ebenen kopieren




Schritt 15.2
Öffne den AniShop.
Rechte Maustaste -> Einfügen als neue Animation

Schritt 15.3
Gehe zurück zu Deinem Bild in PSP, schließe nun das Auge der untere Schriftebene und mache die obere Schriftebene sichtbar.
Bearbeiten –> Inhalte kopieren -> alle Ebenen kopieren

Im AniShop markiere das eingefügte Bild durch Klick mit der rechen Maustaste in das Bild -> Einfügen -> Nach dem ausgewählten Einzelbild.




Nun hast Du zwei Einzelbilder – einmal das Basisbild mit der leuchtenden Schrift, zum anderen mit der dunklen Schrift.

Schritt 15.4
Weiter im AniShop: Markiere das 1. Bild, dann
Bearbeiten alle auswählen.
Effekte – Bildübergang einfügen




Lasse die Werte so stehen. Bestätige mit OK.

Schritt 15.5
Markiere wieder das 1. Bild, Bearbeiten -> alle auswählen.
Bearbeiten -> kopieren.
Markiere nun nur das letzte Bild – rechte Maustaste -> Einfügen -> Nach dem ausgewählten Einzelbild. Lasse die Markierung der Kopien bestehen!
Animation – Reihenfolge umkehren.

Über Ansicht -> Animation kannst Du diese noch einmal anschauen.

Schritt 15.6
Du kannst nun über Animation -> Einzelbildereigenschaft die Wiedergabezeit verändern, in dem Du alle Bilder markierst und dann die Zeit für alle Bilder gleichzeitig änderst.

Ich habe z.B. die Dauer des letzten schwarzen Schriftbildes (Bild 32) verlängert auf 200, bevor es wieder in den anderen Farbton wechselt, indem ich lediglich Bild 32 markiert habe und dann die Einzelbildeigenschaft geändert habe.

Wenn es Dir gefällt speichere Dein Bild unter Datei -> speichern unter ab. Das Dateiformat wird bereits vorgegeben (.gif), Du brauchst nur noch den Dateinamen einzugeben.


Ich hoffe, das Tut hat Dir gefallen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln!


18 Nov, 2014 12:46 17 Bianca ist offline Email an Bianca senden Beiträge von Bianca suchen Nehmen Sie Bianca in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PSP Tutorials » PSP Signtags » "Halloween" von Elfentanz (Abschlussaufgabe PSP-Kurs) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 9015 | prof. Blocks: 265 | Spy-/Malware: 143479143517
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH