Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele
Link Us Kniffel Zum Portal Zur Startseite

*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Diverses » Malen/Pfaden: "Der Nussknacker" (Abschluss-Tut aus dem Pfad-WS von Badbutterflydeluxe) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Supersuzi Supersuzi ist weiblich
*GIMP-Tussi*




Treue Sterne
Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.


Dabei seit: 25 Jul, 2009
Beiträge: 4575

Guthaben: 3050 PF

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Getränke Status:
    

erhalten : 92
ausgegeben : 276


: 14


Herkunft: :Thüringen:
Name: Saskia
Sternzeichen:
Alter: 34
Betriebssystem: Ubuntu - Virtual XP
Pixelprogramm: GIMP + PI, PSP uvm
Stuff4Uonly: ja
Kamera: Canon EOS 600D; Lumix FZ 150, Panasonic DMC-TZ5
Land: in
Anmeldung: erst lernen - dann lehren

Themenstarter Themenstarter

Malen/Pfaden: "Der Nussknacker" (Abschluss-Tut aus dem Pfad-WS von Badbutterflydeluxe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tutorial der Nussknacker von Badbutterflydeluxe






Hier möchte ich euch zeigen wie man einen Nussknacker pfadet. Das Tutorial habe ich selbst & aus eigener Fantasie, mit PI X3 erstellt. Die © des Tuts liegt bei mir Badbutterflydeluxe. Es ist umfangreich, aber nicht schwer. Ich empfehle dir, zwischen den einzelnen Arbeitsschritten als Ufo abzuspeichern.

Du benötigst eine Goldtextur


Dann wollen wir mal anfangen...


Öffne eine neue transperente Leinwand mit den Maßen
Breite 400 x Höhe 1000 Pixel


Als erstes erstellen wir den HUT
Gehe auf das Pfadzeichenwerkzeug - Benutzerdefinierte Form - B15, ziehe diese in der Größe 114 x 103 Pixel auf.

Klicke auf Pfadobjekte bearbeiten und ziehe die beiden Ankerpunkte minimal auseinander. Siehe Screen




Pfadzeichenwerkzeug - Benutzerdefinierte Form - S46
ziehe diese in der Größe 115 x 35 Pixel auf. Farbe #BBB5A7

Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Vertikal Spiegeln

Pfadzeichenwerkzeug - Ellipse
ziehe diese in der Größe 115 x 22 Pixel auf. Farbe #69655C

Füge die drei Objekte folgendermaßen zusammen




So der Hut ist nun vorerst fertig. Wenn du magst kannst du die Teile noch gruppieren.

Weiter geht es mit dem KOPF

Gehe wieder auf das Pfadzeichenwerkzeug - Abgerundetes Rechteck
ziehe es in der Größe 110 x 120 Pixel auf. Farbe #FDCAAB


Für die AUGEN

Pfadzeichenwerkzeug - Benutzerdefinierte Form - B46
ziehe diese in der Größe 40 x 20 Pixel auf. Farbe #FFFFFF

lasse sie aktiv

Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Vertikal Spiegeln

Gehe auf das Verformwerkzeug und drehe das Auge um 15 Grad im Uhrzeigersinn




Gehe auf Pinsel und übernimm folgende Einstellungen




danach auf Effekte - Kreativ - Konturen ummalen




Nun hat dein Auge schon mal eine schwarze Umrandung.

Ziehe nun einen Kreis auf, in der Größe 15 x 15 Pixel, in der Farbe #68BBE4

Dupliziere diesen Kreis, Rechtsklick - Eigenschaften - und ändere die Größe auf 11 x 11 Pixel und ändere die Farbe auf #000000

Dupliziere den schwarzen Kreis ebenfalls einmal, Rechtsklick - Eigenschaften - und ändere die Größe auf 5 x 5 Pixel, in der Farbe #FFFFFF

Lege nun die drei Kreise folgendermaßen zusammen,

so dass dein Nussknacker ein Auge hat ;)




Wähle alle vier Augenteile an und füge sie als Einzelobjekt im Ebenmanager zusammen.

Dupliziere nun dein Auge und gehe über Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Horizontal Spiegeln.

Schiebe beide Augen mit den Pfeiltasten so zurecht, bis es dir gefällt.

Jetzt bekommt er schnell die AUGENBRAUEN

Pfadzeichenwerkzeug - Benutzerdefinierte Form - B25
ziehe diese in der Größe 9 x 53 Pixel auf. Farbe #000000

Drehe dieses Teil um 75 Grad gegen den Uhrzeigersinn




Dupliziere die Augenbraue, Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Horizontal Spiegeln

Schiebe dir beide Augenbrauen mit den Pfeiltasten so zurecht, wie es dir am besten gefällt.

Nun die kleine rote NASE

Pfadzeichenwerkzeug - Kreis, in der Größe 20 x 20 Pixel. Farbe #C40000

Jetzt bekommt er erstmal einen SCHNAUTZBART

Pfadzeichenwerkzeug - Benutzerdefinierte Form - S47
ziehe diese in der Größe 22 x 60 Pixel auf. Farbe #000000

Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Drehen nach recht um 90 Grad

Dupliziere diese Form, Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Horizontal Spiegeln

Schiebe beide Bartteile mit den Pfeiltasten wieder so zurecht, wie du sie gern hättest.

Du kannst nun schon die Augen, Augenbrauen und die beiden Bartteile als Einzelobjekt im Ebenenmanager zusammenfassen!

Nun kommt der MUND

Ziehe eine Ellipse in 73 x 32 Pixel und ein Rechteck in 52 x 28 Pixel beidese in der Farbe #FF0000 auf.

Lege das Rechteck unterhalb der Ellipse an.

Für die Zähne ziehe ein Rechteck in 45 x 35 Pixel in weiß #FFFFFF auf.

Zoome dir die Zähne auf 400% heran und übernimm folgende Einstellungen für das Linien und Pfeilwerkzeug




setze eine Linie waagerecht und drei Linien senkrecht über den weißen Balken. Binde die Linien, den weißen Balken und die beiden Mundteile im Ebenenmanager als Einzelobjekt zusammen. Dein Nussknackerkopf sollte ungefähr so aussehen wie im nächsten Screen




Nun kommen wir zum HALS,

dafür ziehe einfach nur ein Rechteck in der Größe 74 x 18 Pixel in der Farbe #FDCAAB und schiebe es im Ebenenmanager unter die Kopfebene.

Jetzt kommt der KÖRPER an die Reihe.

Ziehe ein Rechteck in der Größe 150 x 245 Pixel in der Farbe #8C113E auf, gehe auf Pfadobjekte bearbeiten und gehe dann wie im folgenden Screen vor




Nun ziehe eine Ellipse in 151 x 32 Pixel auf und lege sie auf den Körper, fülle diese mit deiner Goldtextur.

Ziehe einen Kreis in 20 x 20 Pixel auf, das sollten die Knöpfe werden, fülle diesen ebenfalls mit deiner Goldtextur. Gib ihm den Standardrundumschatten und dupliziere ihn 5 Mal.

Ziehe noch einmal die benutzerdefinierte Form S46 in 150 x 37 Pixel Größe. Fülle auch diese mit der Goldtextur und gibt ihr den Standardrundumschatten.

Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Vertikal Spiegeln. Platziere sie als Gürtel und die Knöpfe wie im folgenden Screen




Nun fehlen dem guten Nussknacker noch die ARME

Ziehe dafür ein Rechteck in 40 x 50 Pixel auf und fülle es mit der Goldtextur

Ziehe eine Ellipse in 40 x 15 Pixel auf und fülle sie ebenfalls mit der Goldtextur

Ziehe noch ein Rechteck in 40 x 150 Pixel in der Farbe #8C113E auf.

Benutze nun das Verformwerkzeug Perspektive und gehe wie im folgenden Screen vor




Für die HAND ziehe bitte die benutzerdefinierte Form S38 Farbe #FDCAA3 in 50 x 30 Pixel auf. Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Drehen nach links um 90 Grad
Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Horizontal Spiegeln
Platziere sie unterhalb des Arm´s

Klicke die 3 Armteile und die Hand mit Strg Taste und linker gedrückter Maustaste an, so dass sie im Ebenenmanager blau unterlegt sind. Rechtsklick - Duplizieren
Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Horizontal Spiegeln

Platziere dieses Rechts vom Körper.

TIPP: Wenn dir die Ebenen langsam zu viel werden, kannst du mehrere Teile im Ebenenmanager per rechten Mausklick gruppieren (nicht als Einzelobjekt einbinden!!!). So dass du später alle Teile wieder von einander trennen kannst. Das ist wichtig, sonst kannst du nicht ordentlich abwedeln und nachbelichten!

Nun kommen wir zu den BEINEN

Pfadzeichenwerkzeug - Benutzerdefinierte Form - B15 Farbe #030C44 in 70 x 362 Pixel Größe aufziehen und über Pfadobjekt bearbeiten wie im folgenden Screen vorgehen




Ziehe nun die Benutzerdefinierte Form - S46 in #FFFFFF 57 x 49 Pixel auf
Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Vertikal Spiegeln und bringe es in Kniehöhe an.

Aktiviere noch einmal die Beinebene, so dass sie im Ebenenmanager blau unterlegt ist. Objekt - Objekttyp umwandeln - von Text/Pfad zu Bild. Wechsel auf das Standard-Auswahlwerkzeug und ziehe eine Auswahl ca. wie im folgenden Screen




Bearbeiten - Ausschneiden, Auswahl - Keine, Bearbeiten - Einfügen - Als Objekte. Ziehe das weiße Knieteil ganz nach oben im Ebenenmanager. Klicke auf das soeben eingefügte Beinteil und fülle es mit der Farbe #000000

Gehe wieder auf das Pfadzeichenwerkzeug und suche die Benutzerdefinierte Form B41 aus. Farbe #000000 und ziehe es in 60 x 43 Pixel auf. Klicke im Ebenenmanager wieder auf alle vier Beinteile und dupliziere sie. Ziehe die duplizierten 4 Teile mit den Pfeiltasten nach rechts. Klicke nun alle 8 Beinteile an und ziehe sie im Ebenenmanager ganz nach unten.

Nun wollen wir nur noch ein Podest erstellen, auf dem der Nussknacker stehen soll. Dafür ziehen wir noch eine Ellipse in der Farbe #8C113E in 272 x 68 Pixel auf. Und schieben sie im Ebenenmanger auf die ganz unterste Ebene noch unter die Beine.

Und ein letztes Mal wollen wir nun im Pfadzeichenwerkzeug eine benutzerdefinierte Form suchen. Nämlich die S46 in der Farbe #610C2B und ziehen sie in der Größe 272 x 58 Pixel auf.
Bearbeiten - Drehen und Spiegeln - Vertikal Spiegeln.
Wie im folgenden Screen sollte dein Nussknacker nun aussehen.




Nun sind wir ja schon fast fertig, aber ihm fehlt da noch was

Richtig, der gute hat noch gar keinen Bart & keine Haare.

Die machen wir mit dem Bürstenpinsel siehe Screen




lasse deine Haarpracht noch aktiv und benutze die Bürstenverschmierung. Welche Einstellungen du nimmst ist dir überlassen. Du kannst aber auch die verwenden die ich im nächsten Screen verwendet habe.




Dann sind wir soweit fertig. Jetzt ist deine Kreativität gefragt. Du musst nun alle Teile von Text/Pfad zu Bild umwandeln, damit du sie bearbeiten kannst. Wie du deinen Nussknacker nun abwedelst und nachbelichtest ist ganz dir überlassen. Wenn du es bis hier her geschafft hast, ist die Verschönerung ein Klacks für dich

Ich hoffe das Nacharbeiten meines Tuts hat dir Spaß bereitet und war verständlich. Vielen Dank fürs Nachbasteln.


05 Feb, 2010 16:20 42 Supersuzi ist offline Email an Supersuzi senden Homepage von Supersuzi Beiträge von Supersuzi suchen Nehmen Sie Supersuzi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Diverses » Malen/Pfaden: "Der Nussknacker" (Abschluss-Tut aus dem Pfad-WS von Badbutterflydeluxe) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 21948 | prof. Blocks: 276 | Spy-/Malware: 1434791435772
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH