Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele
Link Us Kniffel Zum Portal Zur Startseite

*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Blends » "Japanese Girl" Abschlusstut von Tyra im Blend WS » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chris
Gast


Treue Sterne



Guthaben:

Aktienstand: Stück

User werben:
geworbene User:
Getränke Status:
    

erhalten : ausgegeben :

:



"Japanese Girl" Abschlusstut von Tyra im Blend WS Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Japanese Girl



Dieses TUT habe ich (Tyra) mir ganz allein ausgedacht.
Es wurde auf PIX3 gebastelt.


Man benötigt:
Plugin Filter Xero - Porcelain
Diese Maske © by Susanne Tn - danke schön dafür !!!

1 Hintergrundtube
1 Blumentube
1 Frauentube


Punkt 1:

Suche Dir eine helle Vordergrundfarbe und eine dunkle Huntergrundfarbe aus Deiner Hintergrund - oder Frauentube.

Punkt 2:

Öffen eine neues Bild - weiß - in der Größe von 700 Pixel Breite und 500 Pixel Höhe.

Punkt 3:

Gehe auf bearbeiten - füllen - und fülle das Bild mit der hellen Farbe.
Öffne die Maske. Gehe auf Einstellen - Datentyp umwandeln und clicke Graustufen an.
Dann Auswahl importieren - gebe einen Ort Deiner Wahl im Archiv an - nochmal Auswahl - in Objektarchiv aufnehmen. Die Maske wieder schließen.
Dein Hintergrundbild aktivieren. Die Maske in Deinem Archiv clickst Du 2x an.
Auswahl - in Objekt umwandeln.
Dann auf Bearbeiten - Füllen und mit der dunklen Farbe füllen.
Dann gehe auf Objekt - Schatten und nimm den Rundumschatten.
Foto - Bildschärfe - nimm das 3. Bild von links oben.

Punkt 4:

Gehe auf die unterste Ebene - Effekt - Füllungen und Texturen siehe Screen ( 1 ).




Punkt 5:

Füge Deine Hintergrundtube in das Oval der Maske ein. Die Größe dementsprechend ändern und was übersteht wegradieren.
Danach Plugin Filter Xero Porcelain - Standard anwenden.
(Bei allen Tuben immer wieder schärfen! )

Punkt 6:

Füge Deine Blumentube ein wie es Dir am besten gefällt und suche Dir einen passenden Schatten aus.

Punkt 7:

Füge Deine Frauentube ein - Größe und Schatten nach Wunsch und wende wieder den Porcelainfilter an.
Gehe auf Objekt - alles einbinden.

Punkt 8:

Nehme Deine Hintergrundtube - wenn sie einen hellen Rand hat fülle den Hintergrund mit der dunklen Farbe ( Bild duplizieren und die untere Ebene einfärben ). Alles einbinden. Ich habe mein Bild dupliziert und es etwas verschoben, so das das ganze Bild mit dem Hintergrund gefüllt ist. Dann wieder alles einbinden.
Siehe Screen (1a).




Kopiere dieses Bild in die Zwischenablage und minimiere es.

Punkt 9:

Nimm Dein Hauptbild und gehe auf Einstellen - Arbeitsfläche erweitern symetrisch um 1 Pixel in schwarz.
Danach erweitern um 40 Pixel in einer anderen Farbe. Click mit dem Zauberstabwerkzeug in den Rand.
Gehe auf Bearbeiten - füllen - dort auf Bild und Zwischenablage. Dann mach ein Häkchen bei nebeneinander.
Nun ist der Rand gefüllt. Gehe nochmal auf Effekt - Füllungen und Texturen - nimm jetzt gleich den Effekt der erscheint - durchscheinendes Glas





Auswahl keine.

Noch einmal Einstellen - Arbeitsfläche erweitern symetrisch um 1 Pixel in schwarz.


Nun schreibe einen Text Deiner Wahl auf das Bild - WZ und das © nicht vergessen - fertig !!!

Ich hoffe es hat Spaß gemacht !!!



Bildanhänge:
Dateiname: Maske.jpg
Dateigröße: 75.42 KB
Download Downloads: 73

29 Sep, 2010 20:24 43
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Blends » "Japanese Girl" Abschlusstut von Tyra im Blend WS » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 21731 | prof. Blocks: 275 | Spy-/Malware: 1434791435726
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH