Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele
Link Us Kniffel Zum Portal Zur Startseite

*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Diverses » Maske: "Herzgruss" von elfentanz (Abschluss-Tut aus dem Masken-WS) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
annimausi78 annimausi78 ist weiblich
*Rahmen-Mausi*




Treue Sterne
Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.Seit über 36 Monaten Mitglied.


Dabei seit: 25 Jul, 2009
Beiträge: 13090

Guthaben: 545510 PF

Aktienstand: 80 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

erhalten : 84
ausgegeben : 77


: 46


Herkunft: Au in der Hallertau
Name: Anja
Sternzeichen:
Alter: 39
Betriebssystem: Windows 10
Pixelprogramm: PI X3 und PSP X3
Stuff4Uonly: ja
Land:
Anmeldung: PI macht Spass !!!! Und nun will ich auch PSP lernen

Themenstarter Themenstarter

Maske: "Herzgruss" von elfentanz (Abschluss-Tut aus dem Masken-WS) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Maske Herzgruss

Dieses Tut wurde von mir ©elfentanz mit Photoimpact X3 erstellt, sollte aber auch mit anderen Versionen von PI zu basteln sein.

Das Tut beruht auf meiner Idee. Das © liegt also bei mir, elfentanz.


Benötigtes Material:

1 Blumentube nach Wahl
Doodles (meine hab ich selbst erstellt, wie beschrieben)

Filter:
Graphics plus – cross shadow
PI-eigene Effekte

1.
Öffne ein neues Bild 550 x 400, fülle sie mit einem hellen Grauton (#D4D4D4).
Über Effekt – Texturfilter – Relief suche dir eine schöne Textur aus, meine ist bump.
Auswahl alle – wende den Filter Graphics plus – Cross Shadow an mit folgender Einstellung: alle Werte auf 50.

2.
Du benötigst ein schönes Doodle,
ich habe die Blumenstengel mit dem Linienwerkzeug (Stärke 2), gepunktete Linien, Farbe schwarz, das Efeu und die Blätter mit Pfadzeichenwerkzeug, Modus 2, und die Blüten im Pfadwerkzeug-Modus 3D (Breite 10/Tiefe 30) angeordnet.
Alles einbinden.





3.
Mit dem Pfadwerkzeug ziehe ein Quadrat auf, 2D, Größe 316 pxl, Farbe helles grau (#D4D4D4 wie Basisbild), richte es mittig aus.
Dupliziere das Quadrat, fülle es mit einem dunklen grau (#8C8C8C), verkleinere es auf 310 pxl, lass es noch markiert und wende den Filter Graphics plus mit der Einstellung wie zuvor an.
Dupliziere nochmals dieses Quadrat und verkleinere es auf 285 pxl, Farbe hellgrau wie oben (#D4D4D4)
Dupliziere das Quadrat nochmals, verkleinern auf 279 pxl., fülle es mit weißer Farbe.
Markiere alle 4 Quadrate und richte sie mittig aus, als Einzelobjekt einbinden.

4.
Dupliziere nun das so entstandene Quadrat 2x, markiere die untere Quadratebene, drehe sie mit dem Verformwerkzeug 5 pxl nach links, die mittlere Quadratebene mit 5 pxl. nach rechts drehen. Alle 3 Quadrate als Einzelobjekt einbinden, Rundumschatten (5. Auswahl), stelle dabei die Schattengröße auf 102, alle anderen Werte wie vorgegeben.
Alles einbinden




5.
Mit dem Pfadwerkzeug in 2D formen wir ein Herz, Farbe egal, duplizieren, umwandeln in 3D.
Trickkiste – Material – Glas L01 – mit der rechte Maustaste Eigenschaften ändern und anwenden auswählen. Schrägeeinstellung mit Breite 30 / Tiefe 30 angeben – OK.

6.
Wähle nun die untere Herzebene aus, kopiere dir deine Blumentube und füge sie über Bearbeiten – Einfügen - in Auswahl einpassen – ein.
Ich habe diese Ebene anschließend ausgeblendet (Bearbeiten – Ausblenden mit folgender Einstellung:





Nun müssten beide Herzebenen durchsichtig sein, diese als Einzelebene einbinden.
Mit einer schönen Schrift (hier odstemp, Größe 32, Farbe schwarz) habe ich meinen Text auf die Herzebene geschrieben und ihr einen Rundumschatten gegeben. Ordne dir das Herz und die Schrift wie auf meiner Vorgabe an und binde alles ein.

7.
Nun noch © und WZ drauf, einbinden, speichern als jpg.-Datei.

8.
Wandle deine Werk in ein Graustufenbild um (Einstellen – Datentyp umwandeln).
Fertig ist deine Maske, diese kannst du nun in deine Trickkiste ziehen: Auswahl/importieren, Auswahl ins Objektarchiv aufnehmen.....




Ich hoffe, dir hat es Spass gemacht.


03 Jan, 2012 15:32 37 annimausi78 ist offline Email an annimausi78 senden Beiträge von annimausi78 suchen Nehmen Sie annimausi78 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: belitz.anja@yahoo.de
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
*~*Die Pixelfreunde*~* » *~*Tutorial Ecke*~* » PI Tutorials » PI Diverses » Maske: "Herzgruss" von elfentanz (Abschluss-Tut aus dem Masken-WS) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 21731 | prof. Blocks: 275 | Spy-/Malware: 1434791435726
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH